Nachrichten Archiv

Trainingsauftakt der B1

von Florian Hoffmann

Am Dienstag, den 5. Juli startet die Saisonvorbereitung 16/17 für die B1 Jugend. 

Trainingsbeginn ist um 18:45 am Sportgelände des ATSV Kelheim! 

Unsere Ergebnisse vom Wochenende

von Bernd Strieder

JFG Donau-Abens - B1-Junioren: 1-2

D2-Junioren - VfR Laberweinting: 2-4

D1-Junioren - Spvgg Landshut II: 3-1

DJK SV Furth I - C3-Junioren: 4-2

TSV Sandelzhausen - C2-Junioren: 0-1

C1-Junioren geehrt

von Bernd Strieder

Sportlerehrung der Stadt Kelheim

Am vergangenen Freitag wurden im Rahmen der Sportlerehrung die C1-Junioren geehrt, die letztes Jahr die Meisterschaft in der Kreisliga Landshut und den danit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga Niederbayern erreicht haben. Hier das Foto mit den Vertretern der JFG. Von links nach rechts: Sportbeauftragter Claus Hackelberger, Max Rabl, Nick Stingl, Matthias Schlauderer, Bernd Strieder, Andrea Brunner, Lukas Schinn und dem Vorsitzenden des Sportförderverbands Christian Hiltner.

Termine Hallenkreismeisterschaften

von Bernd Strieder

Hallenkreismeisterschaften aktuell

von Bernd Strieder

Unsere A-Junioren, betreut von Erdi Yasasin und Alex Rott, gewannen am vergangenen mit 13 Punkten souverän die Zwischenrunde und stehen in der Endrunde der Kreishallenmeisterschaften.
Klasse Jungs!! Am 10. Januar 2016 treffen sie dann in ihrer Gruppe auf den die Spvgg Landshut und den SV Neufraunhofen.

Die D1-Junioren schieden dagegen in der Zwischenrunde als Gruppendritter aus.

Am Samstag erreichten die B1 als Gruppenerster und die B2 als Gruppenzweiter die Zwischen-, bzw. Endrunde der Hallenkreismeisterschaften. 

B1 gewinnt Derby

von Florian Hoffmann

5. Saisonspiel in Mitterfecking gegen JFG Donau Kickers Saal

Nachdem man unter der Woche im Pokal gegen JFG Donau Abens mit einer sehr schwachen Leistung 6:4 gewinnen konnte, wartete im 5. Saisonspiel das Derby auf uns.

Von Anfang an merkte man der Mannschaft an, dass sie die schlechte Leistung vergessen lassen wollte. Bereits in den ersten Minuten zeigte sich, wie das Spiel aussehen wird. Man machte das Spiel und Saal verteidigt mit 10 Mann in der eigenen Hälfte. Doch nach 9 Minuten konnte das 1:0 erzielt werden, der sogenannte "Dosenöffner". Das 2:0 fiel nur 2 Minuten später. In der Folgezeit folgten ein paar Unkonzentriertheiten bei der Ballan und -mitnahme, sodass es bis zur 33. Minute dauerte bis man das 3:0 schießen konnte. Mit 4:0 ging man schlussendlich in Pause. 

In der 2. Hälfte änderte sich nichts am Spielverlauf, Saal verteidigte aufopferungsvoll. Dennoch waren die Tore 5,6,7 die logische Konsequenz, der vielen Tormöglichkeiten.

Am kommenden Freitag (Anstoss19:00) erwartet die Mannschaft, mit der Spvgg Landshut 2, den Meisterschaftsfavoriten. 

Spiele und Ergebnisse vom 7. - 11. Oktober 2015

von Bernd Strieder

Mittwoch, 7.10.2015:
19:00 Uht: JFG Donau-Abens - B1-Junioren: 4-6
 
Donnerstag, 8.10.2015:
18:00 Uhr: JFG Hallertau - D2-Junioren: 1-5
 
Freitag, 9.10.2015:
17:30 Uhr: JFG Donau Kickers Saal II - D3-Junioren: 3-6
19:00 Uhr: JFG Donau-Kickers Saal - B1-Junioren: 0-7
 
Samstag, 10.10.2015:
11:00 Uhr: D2-Junioren - JFG Donau-Abens I: 1-2
12:00 Uhr: C3-Junioren - JFG Hallertau II: 9-3
14:15 Uhr: C2-Junioren - JFG Hallertau I: 1-3
15:30 Uhr: SC Landshut-Berg - D1-Junioren: 0-3
 
Sonntag, 11.10.2015:
10:30 Uhr: B2-Junioren - (SG) TSV Ergoldsbach: 3-1

B1 gewinnt gegen Landshut Berg

von Florian Hoffmann

4. Saisonspiel gegen SC Landshut Berg

Im 2. Heimspiel der noch jungen Saison konnte man sich gegen Landshut Berg deutlich mit 12:2 (7:2) durchsetzen.

Von Beginn an schlug die B1 ein hohes Tempo ein und versuchte die Vorgaben, die in der Kabine besprochen wurden, umzusetzen. Bereits nach 40 Sekunde hätte man nach einem Eckball in Führung gehen müssen, aber der Kopfball ging knapp am Tor vorbei. Dem 1:0 Führungstreffer erfolgte nur Minuten später der Ausgleich durch einen direkt verwandelten Freistoß. Die Mannschaft zeigte sich aber keinesfalls geschockt. Im Gegenteil, man zeigte dem Gegner die Grenzen auf und ging hochverdient mit 7:2 in die Halbzeitpause.

In der 2. Hälfte beherrschte man die Partie zu jeder Minute und es rollte ein Angriff nach dem Anderen auf das Tor der Gäste. Die Tore waren dabei die logische Konsequenz.

Am Mittwoch (19:00 Uhr) spielt man zuerst die 2. Runde im Pokal gegen die JFG Donau - Abens in Gögging, bevor man ins Derby nach Mitterfecking (JFG Donau  Kickers Saal) fährt!  

 

6:2 Sieg in Bodenkirchen

von Florian Hoffmann

3. Saisonspiel beim FC Bonbruck - Bodenkirchen

Im 2. Auswärtsspiel der Saison konnte man sich 6:2 gegen kämpferische Bodenkirchner durchsetzen

In der ersten Hälfte konnte man zwar 2x in Führung gehen, aber versäumte es nach den Führungstreffern jeweils nachzulegen.  

Nach Umstellungen in der Pause hatten wir das Spiel besser in der Hand. Diesmal konnten wir nach der erneuten 3:2 Führung nachlegen und 15 Minuten vor Ende der Partie auf eine beruhigende 5:2 Führung blicken. 

Obwohl es kein gutes Spiel von uns war, muss man, nach dem Fehlen vieler Spieler unter der Trainingswoche(Abschlussfahrt), mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Am kommenden Freitag (Anstoss 19:00 Uhr) empfängt die B Jugend den SC Landshut Berg. 

Vorbereitungsplan D1-Junioren

von helmut mueller